INFORMATIONEN

Informationen

Tulpenbaum im Feld D 1 zu bewundern

Der Tulpenbaum ist ein sommergrüner Laubbaum und gehört, wie auch die Magnolie (Magnolia), zur Familie der Magnoliengewächse (Magnoliaceae). Er stammt aus dem Nordosten Amerikas und ist dort weit verbreitet. Auch in Deutschland gewinnt er immer mehr an Popularität. Die Besonderheit des Tulpenbaums ist – wie sein Name schon vermuten lässt – die wunderschöne Blüte, die an Tulpen erinnert. Die Tulpenbaum-Blüten haben eine kelchartige Form, gelb-orangefarbene Blütenblätter und erscheinen von Mai bis Juni. Nach der Bestäubung entwickeln sich längliche, zapfenartige Früchte. Die vierlappigen Blätter des Laubbaumes haben eine charakteristische, symmetrische Form und färben sich im Herbst in ein langanhaltendes Gold. Der schnellwachsende Tulpenbaum kann bis zu 40 Meter groß werden und bildet dann in der Regel eine säulenförmige Krone. Als Herzwurzler bevorzugt er tiefgründige, feuchte und humose Böden.

Friedhof Bergstedt | Volksdorfer Damm 261 | 22395 Hamburg | Tel: 040 604 91 05 | Fax: 040 604 49 419 | E-Mail: Info@Friedhof-Bergstedt.de
Impressum | Datenschutz