Sicherheit auf dem Friedhof

Da unsere Friedhöfe bereits vor mehr als einhundert Jahren angelegt wurden, zeichnen diese sich heute durch einen teilweise sehr ausgeprägten Bestand an alten Bäumen und eine überwiegend dichte Vegetation zwischen den einzelnen Grabfeldern aus. So sehr dieser parkartige Charakter auch zum Verweilen einlädt, so hat der dichte Pflanzenbewuchs auch die Kehrseite, dass sich vorwiegend ältere Menschen auf Friedhöfen manchmal unsicher fühlen.

  • Punkt 1
    Vermeiden Sie Besuche bei starkem Wind oder bei Glätte. Die Hauptwege der Friedhöfe werden zwar regelmäßig geräumt, insbesondere auf den Nebenwegen kann sich aber Glätte bilden.

  • Punkt 2
    Lassen Sie keine Wertsachen in Fahrzeugen zurück, die auf den friedhofseigenen Parkplätzen abgestellt werden.

  • Punkt 3
    Beachten Sie Absperrungen auf Grabstätten oder an Wegen, hier besteht Unfallgefahr.

Satzung des Ev.-Luth. Kirchengemeindeverbandes Bergstedt

An dieser Stelle können Sie die Satzung downloaden. Download Satzung 

 

Friedhof Bergstedt | Volksdorfer Damm 261 | 22395 Hamburg | Tel: 040 604 91 05 | Fax: 040 604 49 419 | E-Mail: Info@Friedhof-Bergstedt.de